IoT allgemein

Das Internet of Things (IoT) steht für die intelligente Verknüpfung von Dingen über das Internet, wodurch die Lücke zwischen analoger und digitaler Welt geschlossen wird. Besonders für Unternehmen ergeben sich aus dieser Entwicklung große Chancen und Potenziale – die „Industrie 4.0“ wird immer mehr zur Realität. Doch gehen mit dem Internet of Things auch viele Herausforderungen und Fragen einher, denen sich Unternehmen stellen müssen. Denn eines steht fest: Der Siegeszug des IoT ist nicht mehr aufzuhalten und wird die Geschäftswelt verändern.

Mehr

SMART Products

Der Begriff SMART Products bezeichnet intelligente Gegenstände, Geräte oder Maschinen, die mit Sensoren ausgestattet, mit dem Internet verbunden und über eine Software steuerbar sind. Ein Produkt ist allerdings erst dann wirklich smart, wenn es mit einer Plattform verbunden wird, an die die Sensordaten weitergeleitet werden. Aus der Entwicklung von SMART Products ergeben sich – in Form von vielfältigen Geschäftsideen – große Chancen für die Geschäftswelt: Durch den Einsatz von smarten Produkten können im Sinne der „Industrie 4.0“ ganze Industrieprozesse „smart“ werden. Dabei werden die Effizienz gesteigert und die Kosten gesenkt sowie gleichzeitig Ressourcen gespart.

Mehr

SMART Processes

Die fortschreitende Digitalisierung verändert die Arbeitswelt grundlegend. Zunehmend digitalisieren Unternehmen ihre Geschäfts- und Produktionsvorgänge, durch die Verknüpfung von Produktion und Logistik mit modernster Informationstechnik werden aus herkömmlichen Prozessen SMART Processes. Diese Entwicklung, „Industrie 4.0“ genannt, bietet riesige Chancen für Industrie und Wirtschaft. Für deutsche Unternehmen gilt es, diese Entwicklung nicht zu verpassen und sich den vielfältigen Herausforderungen zu stellen.

Mehr

SMART Customer Experience

Die Beziehung zwischen Hersteller und Verbraucher befindet sich im Wandel. So rücken Unternehmen den Kunden und dessen Bedürfnisse und Wünsche immer mehr in den Mittelpunkt ihrer Überlegungen. Ziel ist die Schaffung einer „Customer Experience“, die eine vertrauensvolle und emotionale Bindung zwischen dem Unternehmen und dem Verbraucher herstellt und außerdem das Einkaufen zum Erlebnis macht. Wenn Unternehmen sich hierfür der technischen Möglichkeiten des Internet of Things bedienen, wird aus der Customer Experience eine SMART Customer Experience.

Mehr

All for One Steeb. Das SAP Haus.